Every Day is a Sewing day….:)

Und damit Hallöchen ihr Lieben,

es gab schon seit längerem nichts Neues mehr bei mir. Das lag daran,dass ich einerseits viel an der Nähmaschine saß und wenig Zeit für meinen Blog hatte und andererseits, muss ja auch ICH zwischendurch mal arbeiten.

So wo fang ich denn am Besten an, achso ja ,der Stoffmarkt in Hamburg….der war zauberschön 🙂 mit vielen wundervollen  Ständen,aber auch sehr voll.Hatte man sich mal einen Platz  in der ersten Reihe erhascht, musste man sich auch sofort entscheiden was und wieviel man möchte…!

Prinzipell bin ich eher diejenige die lange gucken muss und sich auch immer schwer entscheiden kann.Ich gehe auch gerne los ohne einen konkreten Plan zu haben, kaufe mir Stoff und entscheide dann zu Hause was ich schönes daraus machen werde. Tja und so passiert es dann, dass ich in der Hektik der Entscheidungsfindung mich immer für alle möglichen Varianten entscheide. Ich bin ein Opfer, ein Konsumopfer.

In den letzten Wochen habe ich meine Vorliebe für das Nähen von Kinderkleidung endeckt. Es ist ja  (meistens)schnell fertig und das Ergebnis ist  aufgrund seiner Größe,Farben und Formen immer so wunderbar niedlich!Da ich ja noch keine eigenen Knirpse habe , werden erstmal die Kleinen aus meinem Umfeld ausgestattet.

IMG_1824OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Da ja der Sommer quasi vor der Tür steht,sich bloß irgendwie nicht reintraut,gab es auch ein neues Sommerröckchen für mich.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dieses Exemplar hat der kleine Leo schon erhalten.

IMG_1825

Und das kleine Willkommensgeschenk macht sich morgen auf den Weg.

So ihr Lieben,dann wünsche ich euch noch einen schönen Sonntagabend und bis ganz bald.