Ein Rums kommt selten allein !

bin ich schon infiziert? Hat der Rums-Virus auch mich befallen? Ich glaube ja und das schon beim ersten Kontakt!Aber es ist toll! Nun habe ich es auch endlich mal geschafft und wieder was tolles für mich genäht! Das zauberhafte Schnittmuster von Antonia  kam mir da gerade recht!Rausgekommen ist dabei das super kuschelige Pulloverkleid Namens Martha. Es hat ein paar kleine Schönheitsfehler,die wahrscheinlich nur ich sehe! Ich habe einen Wintersweatstoff von *alles-für-selbermacher* und einen tollen Hamburger Liebe Jersey von *stoffundLiebe* verwendet.

imageimageimageimage

Sooo, und nun ab damit zu Rums. Ich bin schon gespannt was die anderen Rums-Süchtigen so feines gemacht haben.

Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag!

Tini

Advertisements

Kleine Kleinigkeiten

Hallo meine lieben Blogleser,

ich liebe ja das skandinavische Flair, Shabby und den Vintagestyle! Ich träume auch noch davon,das ich irgendwann mal in einem wunderschönem Bauernhaus sitze, mit Holzbalken und Reetdach.Im Vorgarten zauberhaft blühende Rosen und innen alles im alten Shabbycharme mit viel Weiß und Holz eingerichtet. Und es darf natürlich auch etwas verspielt-kitschig sein, mit viel Romantik im Raum!Oh ja das wäre toll *träum*

Ein bisschen von dem großen Ganzen erfülle ich mir natürlich schon in meiner Wohnung.Diesmal habe ich mein Schlafzimmer etwas aufgemotzt,mit vielen schönen Kleinigkeiten.Dazu gehören neue Kissenbezüge,Dekoherzen,Wimpelkette und einem neuen eigenhändig hergestellten Lampenschirm,natürlich im passenden Stoffensemble. Und damit geht es heute zum allerersten Mal zu Rums! Aber nun gibt es was zum gucken.

 imageimage